Natürlich hängt der Reifendruck nicht von der Art der Bereifung, sondern auch vom Gewicht des Radfahrers ab. 

Radtyp Reifen Luftdruck
Touren- und City Rad 38-55 mm
25-38 mm
2,5-3,5 bar
3,5-4,5 bar
Rennrad
22-25 mm
5-10 bar
Mountainbike   2,0-3,5 bar
Schlauchreifen   7-10 bar

Eine einfache Formel für den richtigen Reifendruck bei Rennradreifen: Fahrergewicht geteilt durch 10
Beispiel: 72 kg Fahrergewicht / 10 = 7,2 bar

Wichtig!!!
Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte!
Beachte immer die Herstellerangaben auf den Reifen bzw. Schläuchen.

Angabe Luftdruckbereich auf Rennradreifen