Schwierigkeit: 4
Kategorie: 4


Namlos-Runde

Ort KM Höhe
Haldensee 14,06 km 1117 m
Weißenbach 21,39 km 889 m
Stanzach 31,03 km 938 m
Namlos 37,99 km 1198 m
Kelmen 45,27 km 1352 m
Rinnen 50,80 km 1295 m
Berwang 53,98 km 1337 m
Bichlbach 61,01 km 1031 m
Reutte 69,29 km 866 m
Weißenbach 79,37 km 916 m
Gaichtpaß 82,90 km 1091 m
Ziel: Haldensee 90,98 km 1137 m

(Previews mit Mausklick öffnen)

Profil Mausklick öffnet Vollbild (100,305 kb)

Region Tannheimer Tal
Tourname Namlos-Runde
Distanz 90,98 km
HM 1178 hm
Dauer 03:50:00 h
empf. Übersetzung Kompakt 34/50
Anmerkung:

Das Wetter ist perfekt für eine ausgiebige Rennradtour.

Um 10 Uhr startete ich von Schattwald in Richtung Weißenbach. Diesmal ging es den Gaichtpass runter. Durch die Schotterpassage der Baustelle (wurde am 05.08.2009 fertiggestellt!) gelang ich dann nach Weißenbach im Lechtal.

Nun ging es rechts ins Lechtal in Richtung Steeg. Über besten Straßenbelag fuhr ich an Forchach vorbei nach Stanzach. Dort geht es links ins Namlostal rein. Die Straße führt nun stetig bergan. Ich bin fast allein auf der Straße - super! Über einige schöne Kurven gelang ich dann auf das Hochplateau. Fast eben mit kurzen Rampen und Abfahrten kommt man nach Namlos. Ein sehr schöner kleiner Ort. Über einen knackigen Anstieg ging es weiter nach Kelmen, den höchsten Punkt der Tour mit 1362m. Über ein ständiges auf und ab ging es nach Rinnen und Berwang. Dort machte ich erst einmal an der Kirche Pause und genoss die beindruckende Bergwelt.

Jetzt folgte eine rasante Abfahrt nach Bichlbach. Ich fuhr links hinter der Tankstelle in Richtung Almkopfbahn und nahm dann den Radweg nach Heiterwang. An der Heiterwanger Kirche bog ich links ab und durchfuhr den Ort bis zur Bundesstraße. Diese folgte ich über eine kurzen Anstieg und eine sehr schönen Abfahrt nach Reutte.

Dort folgte ich der Beschilderung Richtung Hospital. Durch Ehenbichl führte die ruhige Straße links vom Lech gelegen nach Weißenbach.

In Weißenbach machte ich erneut eine Pause. Mit frischen Kräften nahm ich dann erneut den Gaichtpass unter meine Räder. Noch einige Wellen bis zum Haldensee und mein Ziel war erreicht. Meine Familie wartete bereits im Freibad Haldensee auf mich.

...generated with the help of CicloTour