Streckenplan von GPSies

Am ersten Urlaubstag machten wir uns auf zur Labalm.

Die leichte Tour führt aus Kirchberg heraus an der Ache entlang nach Aschau.

An der Kneipanlage geht es über die Mautstation immer stetig aufwärts bis zur Käserei in das Spertental.

Die Straße geht nun in Schotter über. Die letzten Meter zur Labalm sind etwas steiler.

An der Labalm lohnt es sich eine ausgiebige Pause zu machen. Die Bewirtung und die Aussicht sind sehr gut.

Zurück ging es den selben Weg. Noch zu erwähnen ist ein kleiner BMX Kurs am Achenweg zwischen Kirchberg und Aschau. Die kleinen Sprünge und Wellen machen enormen Spaß.